Hand- und Naturnagelpflege


Selbstverständlich bieten wir auch in der Handpflege und dem Naturnagelbereich ein umfangreiches Behandlungsangebot:

So können auch die Naturnägel mit der schonenden UV-Gel- Methode stabilisiert werden. Bei der Naturnagelverstärkung wird auf den Einsatz von künstlichen Tips verzichtet. Die Nägel werden stattdessen mit einer hochwertigen Gel-Schicht überzogen, die in mehreren Schritten aufgetragen und mit Hilfe eines Lichthärtungsgerätes ausgehärtet wird. Diese schützt den eigenen Nagel und verhindert beispielsweise das frühzeitige Brechen oder Einreisen der Naturnägel, so dass nach und nach die eigenen Nägel in die gewünschte Länge wachsen können.

Oder Sie lassen sich mit einer Maniküre verwöhnen. Je nach Nageltyp wird Ihr Naturnagel mit aufeinander abgestimmten Produkten behandelt.

Mit dem interaktiven, aromaintensiven 4-Stufen-System DeLuxe Manicure genießen Sie z.B. eine echte Verjüngungskur für die Hände; die regelmäßige Anwendung vermindert deutlich Altersflecken. DeLuxe Manicure mobilisiert den Zellstoffwechsel und verbessert nachhaltig den Feuchtigkeitshaushalt. Erfahren Sie das Gefühl zarter, seidenweicher Hände und den aromatherapeutischen Duft von Melone und Citrus.

Sie haben wenig Zeit? Dann ist die Quick Manicure genau das richtige für Sie & Ihn! Nur wenige Minuten.... Entfernen Sie mit hochwertigem Öl/Zucker-Peeling abgestorbene Hautzellen – Aloe Vera Pflege rundet diese Quick Manicure mit intensiver Tiefenwirkung ab!

Paraffinbehandlungen versprechen auch bei rissigen, spröden Händen schon bei den ersten Anwendungen sichtbaren Erfolg und verhelfen zudem strapazierten Händen sowie rissiger Nagelhaut zu einem glatten, weichen und gepflegtem Aussehen. Zudem werden Paraffinbehandlungen seit Jahren in Therapien für Gelenkentzündungen mit Erfolg angewendet. Diese speziellen Behandlungen reduzieren Gelenkentzündungen, fördern die Durchblutung und stärken das Bindegewebe. Neben den therapeutischen Vorzügen von Paraffinbehandlungen eignen sich diese zur Erweiterung einer Maniküre oder Fußpflege.

Die Wärme des Paraffins hält ungefähr zehn bis fünfzehn Minuten und sorgt dafür, dass Pflegeprodukte tiefer in die durch die Wärme geöffneten Poren eindringen können. Das Abkühlen des Paraffins schließt dann die eingeschleuste Feuchtigkeitspflege in die tieferen Hautschichten ein. Rissige und spröde Hände sind schon nach der ersten Paraffinbehandlung sichtbar glatter und Sie spüren sofort die ersten Erfolge dieser Pflege. Sie werden begeistert sein und auf diese herrlich weiche Haut an Händen bzw. Füßen nicht mehr verzichten wollen.